Zieglers – Golfplatz Etikette

 

Wir bitten Sie, folgende Punkte zu beachten, bzw. einzuhalten:

Sicherheit

Fliegt Ihr Ball auf Spieler zu, schreien Sie laut FORE! Vergewissern Sie sich vor einem Schlag oder Übungsschwung, dass niemand so steht, dass ihn Schläger, Ball etc., bei Schlag oder Schwung treffen könnte. Spielen Sie Ihren Ball erst, wenn die vorausgehenden Spieler außer Reichweite sind. Bleiben Sie stets auf gleicher Höhe mit Ihren Mitspielern (Verletzungsgefahr).

Rücksichtnahme

Gegner oder Mitbewerber setzen ihren Ball nicht auf, bevor der Spieler, dem die Ehre zusteht, abgeschlagen hat. Es sollte nicht gesprochen oder zu dicht bei bzw. in gerader Linie hinter Ball oder Loch stehen, wenn ein Spieler den Ball anspricht oder einen Schlag spielt. Wenn Sie an einem Abschlag vorbeikommen, an dem gerade ein Spieler abschlägt, bleiben Sie bitte stehen und warten, bis der Spieler abgeschlagen hat.

Spieltempo

Im allgemeinen Interesse ist stets ohne Verzug zu spielen. Vermeiden Sie zu viele Probeschwünge. Bereiten Sie sich schon auf Ihren Schlag vor, während ein anderer Spieler an der Reihe ist. Wenn Sie Ihren Ball auf das Grün geschlagen haben, achten Sie bitte darauf, Ihren Golfwagen (Trolly, Elektrowagen) immer in Richtung zum nächsten Abschlag abzustellen, damit Sie nach dem Einlochen nicht mehr zurücklaufen müssen. Tragen Sie die Schlagzahlen erst am nächsten Abschlag in die Scorekarte ein. Können Sie oder Ihre Spielgruppe die Position auf der Golfrunde nicht halten (vor Ihnen ist eine Golfbahn frei und hinter Ihnen wartet die Gruppe mehrfach), so lassen Sie bitte durchspielen. Stellen Sie sich an den Rand der Spielbahn und geben deutlich Zeichen. Auch Sie haben dann weniger Druck und mehr Spaß am Spiel. Spieler, die einen Ball suchen, haben nachfolgenden Spielern unverzüglich ein Zeichen zum Überholen zu geben, wenn der gesuchte Ball nicht sogleich zu finden ist. Sie dürfen nicht fünf Minuten suchen, bevor Sie überholen lassen. Ihr Spiel dürfen Sie erst fortsetzen, wenn die nachfolgenden Spieler überholt haben und außer Reichweite sind.

Sauberkeit

Helfen sie mit, den Golfplatz sauber zu halten.

Zigarettenkippen, Papiertaschentücher u.a. gehören in die Eimer.

Übungsschwünge

Vermeiden Sie bei Übungsschwüngen jede Beschädigung des Platzes – vor allem der Abschläge – durch Herausschlagen von Divots.

Bunker

Betreten Sie bitte Bunker stets von der flachsten bzw. niedrigsten Stelle. Ebnen und glätten Sie bitte vor Verlassen eines Bunkers alle von Ihnen verursachten Unebenheiten und Fußspuren sorgfältig. Legen Sie bitte den Bunkerrechen außerhalb des Bunkers zurück.

Divots

Sollten Sie auf einem Abschlag ein Divot herausschlagen, setzen Sie es nicht wieder ein. Man sollte jedoch die Ränder dieser Grasnarbe wieder festtreten.

Herausgeschlagene Divots auf den Fairways und Semiroughs legen Sie bitte wieder zurück und treten sie fest. Bessern Sie bitte Ihre Pitchmarken auf dem Grün sorgfältig mit einer Pitchgabel aus. Sie sind als Spieler auf dem Golfplatz verpflichtet, eine Pitchgabel mit sich zu führen und auf Anforderung des Personals diese vorzuzeigen.

Allgemeine Schonung

Gewährleisten Sie als Spieler, dass beim Ablegen von Golftaschen oder Flaggenstöcken die Grüns keine Schäden nehmen und dass Sie das Loch beschädigen, indem sie dicht dabeistehen oder unachtsam sind, wenn sie den Flaggenstock handhaben bzw. den Ball aus dem Loch nehmen. Stecken Sie bitte den Flaggenstock ordnungsgemäß in das Loch zurück, bevor Sie als Spieler das Grün verlassen. Das Grün darf nicht dadurch Schaden nehmen, dass sich Spieler – insbesondere beim Herausnehmen des Balls aus dem Loch – auf den Putter stützen oder den Ball mit dem Schlägerkopf aus dem Loch heben.

Golfwagen

Elektro-Carts haben nicht grundsätzlich das Recht auf Durchspielen, jedoch muss von jedem Flight Abstand nach vorne gehalten werden.

Hunde

Das Mitnehmen von Hunden auf dem Golfplatz ist sowohl Mitgliedern als auch Gästen gestattet. Die Hunde sind auf dem Golfgelände jederzeit an der Leine zu halten.

Karl Ziegler und Team
& Greenkeeping