Ihr Weg zum Golf

Sie interessieren sich für Golf? Sie möchten das Golf spielen einmal unverbindlich ausprobieren? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Ihr Einstieg in den Golfsport aussehen könnte - vom Schnupperkurs bis zur ersten Runde auf dem Golfplatz. Dabei ist es unser Ziel, alle ihre Fragen zu beantworten. Entdecken Sie mit uns ein erholsames Freizeitvergnügen und einen spannenden Sport!

Golf verbindet Sport, Vergnügen, Technik und Natur zu einem großartigem Erlebnis. Golfen? Passt das zu mir? Der beste Weg es heraufzufinden, ist es einfach auszuprobieren:

1. Schritt: Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Zieglers Golfplatz GmbH & Co. KG
Matthias-Bauer-Str. 108
86633 Neuburg / Heinrichsheim

Tel .: 08431 / 538 78 44
Mail: info@zieglersgolfplatz.de

Wir planen gerne mit Ihnen gemeinsam Ihren Weg zum Golfsport.

2. Schritt: Schnuppern Sie in diese faszinierende Sportart:

1. Möglichkeit

Unsere Schnupperkurse finden von Mitte April bis Ende Oktober sonntags von 14.00 bis 15.30 Uhr unter Anleitung unseres Golflehrers statt. Sie brauchen nur Sportschuhe mitzubringen. Alles weitere, wie z.B. Schläger, Bälle und was Sie sonst noch benötigen, stellen wir Ihnen zur Verfügung und ist im Preis von 19,--€ enthalten.

Oder.....

2. Möglichkeit

Nehmen Sie an einem unserer Schnuppernachmittage teil:

Begonnen wird mit einer Einweisung auf der Driving-Range. Unter fachkundiger Anweisung erlernen Sie den Umgang mit den wichtigsten Golfschlägern und werden in die Verhaltensregeln auf dem Platz eingewiesen.  

Alle Bälle und Golfschläger werden Ihnen natürlich gestellt.  

Im Anschluss nehmen alle Teilnehmer an einem Turnier teil. Die einzelnen Spielgruppen werden von einem erfahrenen Golfspieler begleitet, der z.B. bei Regelfragen behilflich ist und Tipps für den nächsten Schlag geben kann.  

Der Gewinner wird bei der Siegerehrung bekannt gegeben.  

Beendet wird der Nachmittag mit einem gemeinsamen Essen im Golfcafé. 

Preis: 59.-€ / pro Person

TERMINE:

Samstag    07.04.2018      15.00 Uhr
Samstag    19.05.2018      15.00  Uhr
Samstag    16.06.2018      15.00  Uhr
Samstag    28.07.2018      15.00  Uhr
Samstag    18.08.2018      15.00  Uhr
Samstag    08.09.2018     15.00  Uhr
Samstag    06.10.2018      15.00 Uhr

Eine Anmeldung über das Sekretariat ist wünschenswert.

3. Schritt: vom Schnupperkurs zur Platzreife

Der Anfang ist gemacht! Sie haben einen Schnupperkurs besucht und Spass am Golfen gefunden. Doch nun wollen Sie mehr! Sie möchten die DGV-Platzreife erwerben, um bald das herrliche Gefühl zu genießen, in ihre erste Runde über 9-Löcher zu starten.

Im Unterricht, es werden Gruppen- oder Einzelkurse angeboten, erlernen Sie bei unserem PGA-Golflehrer die praktischen und theoretischen Grundlagen die nötig sind, um auf einem Golfplatz zu spielen. 

Gruppenkurs:

Im Gruppenkurs haben Sie 6 x 90 Minuten Unterricht zu festgelegten Terminen und zusätzlich 90 Minuten theoretischen Unterricht an einem festgelegten Termin. Natürlich können Sie auch einen individuellen Gruppenkurs ab 3 Personen buchen.

Einzelkurs:

Im Einzelkurs können Sie 10 x 25 Minuten Golfunterricht individuell buchen. Zusätzlich besuchen Sie 90 Minuten theoretischen Unterricht zu einem festgelegten Termin.

Die festgelegten Theorie-Termine sind per Aushang im Ballraum oder auf der Homepage unter Info-Golfschule-Regelkunde einzusehen. Diese finden normalerweise auf dem Platz statt, daher bitte entsprechend der Witterung kleiden.

In der Kursgebühr enthalten sind:

- die Bälle und Leihschläger während der Kurseinheiten

-die Platzreifeprüfung (Theorie und Praxis nach den Vorgaben des DGV)

-90 Tage Rang - Mitgliedschaft (Benutzung der Übungsanlagen Putting- und Chipping Green, Driving Range)

- 600 Bälle für die Driving Range

Im direkten Anschluss an die letzte Trainingseinheit kann die theoretische Platzreifeprüfung abgelegt werden. Zu Beginn des Kurses erhalten Sie dazu von uns das aktuelle Regelbuch des DGV. Nach bestandener theoretischer Prüfung erhalten Sie eine Bescheinigung über die erfolgreich abgelegte theoretische Platzreifeprüfung.

Damit haben Sie die grundsätzliche Voraussetzung zum Golfspielen auf Zieglers Golfplatz.

Aufgrund der unterschiedlichen Lerngeschwindigkeiten wird die praktische Prüfung individuell vereinbart.

Termine für Platzreifekurse:

Platzreifekurse Preisblatt

4. Schritt: Platzreife und nun?

Sie haben die DGV-Platzreife erworben und damit nachgewiesen, dass Sie sicher, zügig und unter Berücksichtigung der traditionellen Regeln Golf spielen können. Nun können Sie es vermutlich kaum noch abwarten, endlich eine komplette Runde mit Freunden oder Kollegen zu spielen. Wir erklären Ihnen, welche Möglichkeiten Ihnen dafür offen stehen.

Was Sie an Ausrüstung benötigen

Was Sie für den Start in ihr Golf-Abenteuer brauchen, haben Sie schon zu Hause! Für Ihre ersten Versuche benötigen Sie nur ein Paar Sportschuhe und bequeme Kleidung. Alles andere stellen wir Ihnen zum „Reinschnuppern“ gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich sicher sind, dass Golf genau das Richtige für Sie ist (wovon wir natürlich ausgehen!), beraten wir Sie sehr gerne in unserem Pro Shop. 
In einer gemütlichen Atmosphäre können Sie sich für den Kauf allen benötigten Golfzubehörs beraten lassen. Wir führen Modelle für Einsteiger bis hin hochwertigen Schlägern renommierter Marken. Einsteiger-Komplett-Sets sind zu sehr günstigen Preisen erhältlich. Greenfee-Ticket's, Driving-Range-Token, Leihschläger, Trolleys und Golf-Car's sind ebenfalls im Pro Shop erhältlich.

Ihr erstes Golfturnier

Es ist Ihr Spiel. Jeder Schlag kann entscheiden. Sie zeigen, was Sie können und rufen ab, was Sie gelernt haben. Sie kombinieren Konzentration mit Präzision. Sie entdecken, wie spannend ein Wettkampf sein kann.

Spaß mit Nervenkitzel

Irgendwann ist es soweit: Sie schlagen bei Ihrem ersten Turnier ab. Denn um Ihr Handicap zu verbessern, sind Turniere die beste Möglichkeit. Außerdem gehören sie zum Golfsport einfach dazu. 

Eines gleich vorweg: Golf ist auch als Zeitvertreib mit Freunden oder als pure Erholung ideal. Trotzdem sollten Sie gerade am Anfang Turniere spielen. Denn wenn Sie die DGV-Platzreife haben, starten sie mit einem Handicap von -54. Als Gastspieler auf vielen Golfplätzen oder bei vielen Turnieren in Deutschland wird jedoch häufig eine Stammvorgabe von -36 vorausgesetzt. Deshalb gilt es, diese Vorgabe durch Turniere zu verbessern.